Indien online visum

Elektronische Reisegenehmigung für Indien

Das eTA ist elektronisches Reisebewilligung. Es ist die Bewilligung, die normalerweise mit dem Reisepass des Fahrgasts verbunden ist, der es ausländischem Fahrgast erlaubt, ohne einen herkömmlichen Sichtvermerk nach Indien zu reisen.
Das eTA wird in der Regel für kurzfristige Aufenthalte von maximal 60 Tagen vorgesehen und wird für den Tourismus, medizinische Behandlung, die Teilnahme an den Konferenzen, die Geschäftsverhandlungen und dergleichen benutzt.
Das ETA ist keine Arbeitserlaubnis und gibt daher ihren Inhabern nicht das Recht, in Indien zu arbeiten oder die Arbeit zu beantragen.
Indisches eTA kann online erreicht werden und erfordert in der Regel nicht die physische Anwesenheit des Antragstellers, bevor sie verifiziert wird.

Indien online visum

Die Visumbeantragung

Die Visumbeantragung Es gibt verschiedene Arten des Visums, die jemand beantragen kann und jeder Typ von ihnen hat verschiedene Voraussetzungen. Einige von ihnen umfassen den Arbeitssichtvermerk, das den Studiensichtvermerk oder den Besuchersichtvermerk. Wenn Sie für vorläufiges Visum beantragen, können Sie durch IRCC oder das Antragszentrum den Sichtvermerk beantragen.

Indien visum berlin

Die Zahlungsweise

Vergewissern Sie sich, dass Sie korrekte Daten Ihrer Debitkarte/Kreditkarte hinweisen, weil die Abgaben unverzüglich nach der Antragstellung in Rechnung gestellt werden. Sie können Ihre Zahlung auch durch Ihr PayPal-Konto machen. Die Gebühren und die Voraussetzungen, die mit der Behandlung Ihres Antrags verbunden sind, können sich in Abhängigkeit von der Zeit unterscheiden und man weist den Besuchern darauf hin, dass diese Abgaben nicht übertragbar oder erstattungsfähig sind, sobald sie bezahlt wurden.

Indien visum berlin

Wie kann man den Sichtvermerk erhalten?

Sie können das E-Visum im Online-Format herunterladen und zusammen mit Ihrem geltenden Reiseurkunde .

visum Indien beantragen

Indien online visum

eTA beantragen
Indien online visum

Was sind die Voraussetzungen für indischen e-Sichtvermerk?

Indische Regierung machte den Prozess der Beantragung des Touristensichtvermerks online einfach, aber sie hat nachstehende Voraussetzungen, die die Touristen erfüllen müssen;
Indisches eTA-Visum ist nur sechzig Tage geltend, die Touristen, die ihren Aufenthalt verlängern wollen, müssen eigentlichen Sichtvermerk beantragen.
Die Touristen können je nach dem Reisezweck verschiedene e-Visa wählen (z.B. das e-Touristenvisum, medizinisches e-Visum, das Geschäftsvisum).
Die Touristen, die das Visum beantragen, müssen wenigstens 6 Monate der Reisepassgültigkeit (von geschätztem Ankunftsdatum) und 2 leere Seiten im Pass haben.
Die Fahrgäste können mit dem e-Sichtvermerk zweimal in das Land einreisen.
Die Touristen müssen andere Dokumente mit sich führen, die ihre Identität beweisen.
Die Touristen aus bestimmten Ländern wie Pakistan können das eTA beantragen.
Die Touristen können das Land aus verschiedenen Flugplätzen (25) und drei Seehäfen betreten.

Indien Galleria

Copyright © e-visaexpress.de 2018  | This website is not affiliated to the Canadian government authorities or to the website of the Canadian government. | Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Wir sind eine unabhängige Agentur, die in keiner Beziehung zur kanadischen Regierung steht. | Seitenverzeichnis