Indien e-visum

Elektronische Reisegenehmigung für Indien

Das eTA ist elektronisches Reisebewilligung. Es ist die Genehmigung, die normal mit dem Pass des Reisenden verbunden ist, der es ausländischem Reisenden gestattet, ohne ein herkömmliches Visum nach Indien zu reisen.
Das eTA wird in der Regel für kurzfristige Aufenthalte von maximal 60 Tagen vorgesehen und wird für den Tourismus, medizinische Behandlung, die Teilnahme an den Konferenzen, die Geschäftsverhandlungen und dergleichen benutzt.
Das ETA ist keine Arbeitserlaubnis und gibt daher ihren Inhabern nicht das Recht, in Indien zu arbeiten oder die Arbeit zu beantragen.
Indisches eTA kann online erreicht werden und erfordert in der Regel nicht die physische Anwesenheit des Antragstellers, ehe sie verifiziert wird.

Indien e-visum

Füllen Sie das Antragsformular aus:

Der Schritt #1: Füllen Sie das Formular aus. Sie müssen zunächst wählen, ob Sie Australien für geschäftliche Zwecke oder als der Tourist besuchen. Danach auswählen Sie Ihr Land und fahren Sie das Ausfüllen des Antragsformulars fort. Hier müssen Sie Ihre persönliche Daten hinweisen, die sich in Ihrem Pass befinden. Sie müssen den Familiennamen hinweisen und bestätigen Sie ihn nochmals. Weisen Sie danach weitere Einzelheiten, wie der Name, das Geschlecht, das Geburtsdatum, das Geburtsland und die Reisepassdaten an. Sie sollen auch die Antworten ?Ja' oder ?Nein' auf diese Fragen hinweisen, ob Sie im Strafregister eingetragen werden oder nicht und ob Sie andere Namen haben. Wenn alle diese Details ausgefüllt werden, klicken Sie ?Weiter' an. Sie müssen mehr Einzelheiten über Ihre Adressen ausfüllen. Wenn alle Einzelheiten ausgefüllt werden, können Sie zum nächsten Schritt übergehen.

einreise nach Indien

2: Die Methode der Zahlung

Nachdem Sie Ihr ägyptisches E-Visumantragformular auszufüllen abschlossen, ist der nächste Maßnahme die Zahlungsphase. Sie können mit Ihrer Debitkarte oder Kreditkarte bezahlen. Ihr Antragsformular wird nicht akzeptiert, wenn Sie erforderliche Gebühren nicht zahlen.

einreise nach Indien

Dritter Schritt: Bekommen Sie Ihren E-Sichtvermerk

Nachdem der E-Sichtvermerk behandelt wird, werden Sie es innerhalb E-Mail bekommen und sie können es herunterladen.

Indien visum online

Indien e-visum

eTA beantragen
Indien: Die Voraussetzungen

Indische Regierung machte den Prozess der Beantragung des Touristensichtvermerks online leicht, aber sie hat folgende Anforderungen, die die Touristen erfüllen müssen;
indischer eTa-Sichtvermerk ist nur sechzig Tage gültig, die Touristen, die ihren Aufenthalt verlängern wollen, müssen eigentliches Visum beantragen.
Die Touristen können je nach dem Reisezweck verschiedene e-Visa wählen (z.B. der e-Touristensichtvermerk, medizinischer e-Sichtvermerk, das Geschäftsvisum).
Die Touristen, die das Visum beantragen, müssen mindestens 6 Monate der Reisepassgültigkeit (von geschätztem Ankunftsdatum) und 2 leere Seiten im Reisepass haben.
Die Fahrgäste können mit dem e-Sichtvermerk zweimal in das Land einreisen.
Die Touristen müssen andere Urkunden mit sich führen, die ihre Identität beweisen.
Die Touristen aus spezifischen Ländern wie Pakistan können das eTA beantragen.
Die Touristen können das Land aus verschiedenen Flughäfen (25) und drei Seehäfen betreten.

eTA beantragen

Indien e-visum

Indien Galleria

Copyright © e-visaexpress.de 2018  | This website is not affiliated to the Canadian government authorities or to the website of the Canadian government. | Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Wir sind eine unabhängige Agentur, die in keiner Beziehung zur kanadischen Regierung steht. | Seitenverzeichnis