Kanada visum

Kanada: was sollten Sie über elektronische Reisegenehmigungen wissen?

Wenn Sie bereits die Tour außerhalb Ihres Lands machte, dann gingen Sie unvermeidlich durch unerlässliche Maßnahme durch: die Erreichung des Sichtvermerks. Sie vergaßen Inhaber nicht, wie anstrengend das Kommen und Gehen im Gedränge zwischen dem Notar und dem Haus war, um erforderliche Dokumente einzureichen. Jetzt ist es vorbei. Kanada, wie einige Länder früher, stellte Ihnen die eTA zur Verfügung, damit Sie alle diese Probleme entgehen. Erfahren wir gemeinsam von alles, was Sie über die eTA Kanada zu wissen benötigen und erfahren wir davon, wie die elektronische Reisegenehmigung bekommen werden kann. Was ist die elektronische Reisegenehmigung Kanada? Die eTA bedeutet elektronischeReisebewilligung. Wie Sie wahrscheinlich verstanden, ist die eTA elektronischer Sichtvermerk Im Dezember 2013 hatte kanadische Regierung ausgezeichnete Idee, die Vorzüge des Internets zu benutzen, um diesen Online-Service anzubieten, um den Tourismus in ihrem schönem Land zu entwickeln. dieses Verfahren wurde im August 2015 wirksam. Im Gegensatz zum klassischen Sichtvermerk bietet dieses Visum viele Vorteile an: -der Service ist völlig online verfügbar, so dass Sie nicht zur kanadischen Botschaft in der Nähe Ihres Landes für diese Operation müssen; -die Gebühren sind niedrig, Sie müssen nur 39 EUR zahlen, um Ihre Bewilligung zu erhalten; -Völlig sicher, weil ausgestellte Genehmigungdirekt mit Ihrem Reisepass verbunden ist; -Die Periode der Gültigkeit beträgt 5 Jahre, so dass Sie Ihre Genehmigung während dieser Periode problemlos benutzen können. Sehr interessant, nicht wahr?! Es sind jedoch bestimmte Konditionen zu beachten, um die elektronische Reisegenehmigung Kanada zu erhalten. Erste Kondition ist es, um ständiger Bewohner eines von den Ländern zu sein, die mit dem Programm der eTAelektronischen Reisegenehmigung Kanada verbunden sind. Zweite Sache ist es, dass dieses Visum nur für die Flugreise geltend ist. Und die letzte Sache ist es, dass die Dauer Ihres Aufenthaltes auf kanadischem Boden kann nicht 90 Tage übersteigen. Ja, tätsächlich, nicht aus diesem Grund ist die eTA für 5 Jahre geltend, dass Sie in Kanada für diese Dauer bleiben können. Das erlaubt Ihnen einfach mehrmals die eTA benutzen und maximalen Aufenthalt pro eine Benutzung kann nicht 90 Tage überschreiten. Wenn Sie alle diese Bedingungen erfüllen, sind Sie zur elektronischen Reisegenehmigung Kanada befugt. Was sind die Maßnahmen und die Anforderungen, um die eTA zu bekommen?

Kanada visum

Erster Schritt: Füllen Sie das Antragsformular aus.

Die Visumbeantragung Es gibt unterschiedliche Arten des Sichtvermerks, die jemand beantragen kann und jede Art von ihnen hat unterschiedliche Voraussetzungen. Einige von ihnen beinhalten den Arbeitssichtvermerk, das das Studienvisum oder den Besuchersichtvermerk. Wenn Sie für vorläufigen Sichtvermerk beantragen, können Sie durch IRCC oder das Antragszentrum den Sichtvermerk beantragen.

urlaub Kanada visum

Die Zahlung für Sichtvermerk

Nachdem Sie Ihren ägyptischen E-Sichtvermerkantragsformular auszufüllen beendeten, ist der weitere Maßnahme die Zahlungsstufe. Sie können mit Ihrer Debitkarte oder Kreditkarte bezahlen. Ihr Antragsformular wird nicht akzeptiert, wenn Sie erforderliche Abgaben nicht zahlen.

urlaub Kanada visum

Bekommen Sie Ihr Visum

Nachdem der E-Sichtvermerk bearbeitet wird, werden Sie ihn innerhalb E-Mail bekommen und sie können ihn herunterladen.

einreise Canada

Kanada visum

eTA beantragen

e-Visum für Canada - die Voraussetzungen

Wenige Angaben, die die Voraussetzungenbezüglich dieser Genehmigung betreffen, werden hier erwähnt : Nicht für die Personen, die bereits kanadische Staatsbürger/legale Einwohner sind. Nicht für die Fahrgäste mit anderer Weise des Transports als das Flugzeug. Sie benötigen gültigen Reisepass, die Kredit-Karte und das E-Mail-Konto besitzen, um das Formular ausfüllen zu können. Ihr Zustand: keine größere Gesundheitsschwierigkeiten und sauberes Strafregister.

Kanada visum
Kanada Fotos

Copyright © e-visaexpress.de 2018  | This website is not affiliated to the Canadian government authorities or to the website of the Canadian government. | Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Wir sind eine unabhängige Agentur, die in keiner Beziehung zur kanadischen Regierung steht. | Seitenverzeichnis